Monats-TIPP ... Werbeinformation

Die besondere Zins-Anlage ... denn gewohnt wird immer!

3 Jahre Laufzeit und 5,1% Zinsen pro Jahr ...                                         WERBEINFORMATION

... bewährt + einzigartig + attraktiv!

Bezahlbare Wohnimmobilien, bestehende Stadtteile zu lebenswerten Wohnorten machen, Einsatz nachhaltiger Ressourcen und umweltfreundlicher Baumaßnahmen. So lauten die Ziele dieser besonderen Zins-Anlage um damit auch ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung nachzukommen.

Die Basis der Familie Dehne dafür sind Wohnimmobilienerfahrungen seit mehr als 4 Generationen. Denn das Potential einer Immobilie kann nur durch zufriedene Mieterinnen und Mieter sowie konstantes Wirtschaften erreicht werden. Daher ist die Bestandshaltung und die Aufwertung von bestehenden Wohnimmobilien der Kern ihrer Unternehmensphilosophie.

Die Unternehmensziele sind:
1. Schaffung von dringend benötigten, "normalen" Wohnraum zu bezahlbaren Mietpreisen von ca. 5 bis 8 Euro pro m².
2. Bereits vorhandene Bestandswohnimmobilien durch Aufwertungsmaßnahmen attraktiver machen und dadurch den Flächenabbau durch Neubau reduzieren.
3. Bestehende Stadtteile wieder zu lebenswerten Wohnorten machen bzw. die dortige Wohnqualität weiter zu steigern. Ein wichtiger Faktor dabei ist der Einsatz nachhaltiger Ressourcen und umweltfreundlicher Baumaßnahmen.
4. Durch einen konstanten wirtschaftlichen Ausbau des Immobilienbestandes eine Wertsteigerung der Gesellschaft für Investoren.
5. Weiterhin als zuverlässiger Emittent lukrative Zinsen an Privatanleger zahlen.

Mitte 2021 konnte ein großes Immobilienportfolio an den größten Immobilieneigentümer der Welt verkauft werden. Dass einer der anspruchsvollsten institutionellen Immobilieninvestoren der Welt ein komplettes Portfolio der DEGAG erwirbt, spricht für die Qualität der geschaffenen Portfolien. Dieser Kauf beweist, welch geniale Wertschöpfung die DEGAG mit Ihren Beständen in den letzten Jahren betrieben hat ... und genau darauf kommt es an!

100% der Einlagen der Anleger der DEGAG Deutsche Grundbesitz AG (Altserien) sowie alle Bankfinanzierungen der gesamten Gruppe wurden vollständig zurückgeführt! Seit 2009 hat die DEGAG eine jährliche Durchschnittsrendite von 7,61% für Ihre Anleger faktisch erwirtschaftet. Ein Ergebnis das in dieser Anlageklasse sicherlich außergewöhnlich ist!

Durch das nun fast 140 Millionen Euro starke Eigenkapital der DEGAG Deutsche Grundbesitz Holding AG haben sie nun nochmehr die Möglichkeit, in einer relativ wettbewerbsarmen Volumengröße Immobiliengeschäfte umzusetzen, die noch lukrativere Geschäfte ermöglichen. So ist der Bestand an neuen Wohneinheiten bereits in den ersten Monaten der Tätigkeit auf 3.259 Wohneinheiten an 17 verschiedenen Standorten angewachsen. Die Kaufpreise lagen dabei zwischen 460 Euro und 1.170 Euro pro m² und beweisen wieder das besondere Einkaufsgeschick des Führungsteams. Ein ausgeklügeltes und bewährtes Sanierungs- und Modernisierungskonzept macht einen günstigen Umbau und damit auch bezahlbare Mietpreise möglich. Zudem steht bei der Standortauswahl der Immobilien immer die Nachhaltigkeit im Fokus.

Die attraktiven Eckdaten (Kurzübersicht):

  • AnlageformGenussrechte mit vorinsolvenzlicher Durchsetzungssperre
  • Mindest-Laufzeit3 Jahre ... anschließende Kündigungsfrist 6 Monate
  • Attraktive Zinsen:  5,1%  Zinsen pro Jahr
  • Auszahlungmonatlich auf Ihr Konto
  • Mindest-Anlagebetrag:  10.000 Euro
  • Disagio-Bonus:  3% auf den Zeichnungsbetrag ... verfügbar bis ca. Mitte Februar 2022
  • WichtigKEIN Agio, KEINE Bearbeitungsgebühr und KEINE direkten laufenden Kosten
  • BesteuerungEinkünfte aus Kapitalvermögen unterliegen der Kapitalertragssteuer (Abgeltungssteuer)
  • Stabilität: bereits bestehende (normale) Bestandswohnimmobilien mit Aufwertungspotential, Patronats- und Rangrücktrittserklärung - als Sicherheitsmerkmal - der kapitalstarken Muttergesellschaft vorhanden


Interessant? ...

... dann fordern Sie Hier Ihre aussagekräftigen Unterlagen an (klick)

Risikohinweise - Kurzdarstellung (Auszug):

  • Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
  • Der in Aussicht gestellt Ertrag ist nicht gewärleistet und kann auch niedriger ausfallen.
  • Für dieses Anlageprodukt besteht kein einer Wertpapierbörse vergleichbarer Handelsplatz. Die vorzeitige Veräußerbarkeit ist daher nur sehr eingeschränkt möglich. 
  • Die vorstehenden Risikohinweise sind nicht abschließend. Eine ausführliche Darstellung der Risiken entnehmen Sie bitte dem Verkaufsprospekt, welchen Sie bei Interesse kostenlos bei mir in in deutscher Sprache anfordern können.


Die Spezialitäten (Auszug):

  • Sachwert (Wohnimmobilien) unterlegte Zins-Anlage als Genussrechte - 100% unabhängig von der Börse!
  • Wohnimmobilien-Bestandsvolumen von über 3.000 Wohnungen bereits vorhanden
  • Günstiger Objekteinkauf zwischen 500 und 1.200 Euro pro m² bezogen auf den vorhandenen Immobilienbestand
  • Starkes Aufwertungspotential sorgt für Wertsteigerung der Immobilien bei gleichzeitiger Beachtung von Nachhaltigkeitsfaktoren
  • Patronats- und Rangrücktrittserklärung der kapitalstarken Muttergesellschaft vorhanden
  • Kapitalstarker Mutterkonzern mit 140 Mio. Euro Eigenkapital
  • Kapitalverteilung über viele Immobilien bundesweit
  • Keine Nachschusspflicht und kein Währungsrisiko

Interessant? ...
... dann fordern Sie Hier Ihre aussagekräftigen Unterlagen an (klick)

 

 

 


Entwickung der Immobilienpreise im Vergleich zum DEGAG--Einkaufspreis von ca. 500 bis 1.200 Euro pro m² (bezogen auf das Gesamtportfolio).  
Bild vergrössern (klick)

 


Genussrechtskapitalvolumen und Immobilien Buchwert im Vergleich bis 17.06.2021.   bild vergrössern (klick)

 


Der oben dargestellte Investitionsradius wird zukünftig auf des ganze Bundesgebiet ausgeweitet.   
Bild vergrössern (klick)

Vorher - Nachher Vergleich Außenansicht.      Bild vergrößern (KLICK)


Vorher - Nachher Vergleich Innenansicht.  
Bild vergrössern (klick)

 


Rückruf-Wunsch

Rück­ruf-Wunsch

Wie sind Sie am besten erreichbar:
Online-Kalender zur direkten Termin-Vereinbarung

Online-Kalender zur direkten Termin-Vereinbarung

Unterlagen-Anforderung

Unterlagen-Anforderung


Sie haben Fragen zu meinem Monats-TIPP?
Vorname, Name: *
E-Mail: *
Telefon: *
Ihre Mitteilung *
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld